Fussballabend EURO 2008
Public Viewing in Aesch, 17.6.2008

Der zweite Trainings-Spielabend galt der sogenannten Hammergruppe C. Die Entscheidungsspiele zwischen Frankreich und Italien sowie Holland und Rumänien sollten eigentlich zu einem Mega-Event werden.

Doch wie bereits wie an vielen anderen Abenden im Public Viewing von Aesch, blieb der grosse Anstrum aus. Nicht einmal 100 Personen fanden sich in der grossen Halle ein, um vor der Grossleinwand einen spannenden Fussballabend verbringen zu können.

Schade, dass auch das Spiel zwischen Frankreich und Italien eher enttäuschte, doch das grösste Gut, Freundschaften zu pflegen, gehörte zum Glück zu unserem grössten Glück für diesen Abend ...
     
     
Ach ja, Stefan hat uns doch tatsächlich noch mit weiteren Informationen aus China beglückt. Und zu diesem Glück wünschen wir ihm sprichwörtlich alles Glück dieser Erde ...
Bericht vom 18.6.2008 - published 3.7.2008

Bilder von Jürg Gutzwiller
Link: Fussballabend vom 10.6.2008